EWU AQ Turnier Eisbeck-Ranch Bissendorf

A/Q Turnier auf der Eisbeck Ranch in Bissendorf

Regenschauer, Unerträgliche Hitze, Gewitter, Hagel, Dauerregen…. Das Wetter stellt das Team der Eisbeck Ranch jedes Jahr erneut auf die Probe.

Auch beim 15. A/Q Turnier am ersten Juli Wochenende 2016 hatten alle mit dem Wetter zu kämpfen, diesmal schwankte es zwischen starken Regenschauern, Gewittern und angenehmen 20 Grad mit etwas Sonne. Der Reitplatz glich teilweise eher dem Wattenmeer als einer Showarena. Doch auch das schlimmste Wetter kann hier niemanden so schnell aus der Bahn werfen. Das seit Jahren eingespielte Team und wetterfeste Turnierreiter machen so ziemlich aus jeder Wetterlage das Beste.

Die Stimmung war wie immer toll und sehr familiär. Eine freundliche Begrüßung, ein netter Hinweis auf den Prüfungsbeginn, schnelle Hilfe bei Wünschen in der Startreihenfolge, ein flotter Parcourdienst und eine gute Versorgung verbreiteten auch bei den Teilnehmern gute Laune. Der Zeitplan wurde gut eingehalten und schnelle, wetterbedingte Wechsel zwischen Reithalle und Reitplatz, als Showarena, wurden ohne Probleme gelöst. Das Richterteam hat korrekt und fair bewertet und war sicherlich bei so manchem Schauer froh Schutz im „Judge-Tower“ suchen zu können.

Partystimmung kam am Samstagabend auf, hier trafen sich viele Teilnehmer und das Team der Eisbeck Ranch zum gemeinsamen Fußball gucken mit anschließender Party. Nach dem nervenaufreibenden Elfmeterschießen konnte der Sieg ausgiebig, mit kühlen Getränken, ausgelassenen Tänzen und Ruderaktionen, gefeiert werden.

Auch in diesem Jahr gab es, dank toller Sponsoren, einige super Sachpreise zu gewinnen. Von Rucksäcken, über Kühlpasten und Pferdefutter bis hin zu gefüllten Werkzeugkoffern war für jeden Sieger etwas dabei.

Wie immer haben alle einen tollen Job gemacht. Es war eine gelungene Veranstaltung, wir sehen uns beim nächsten Turnier auf der Eisbeck Ranch.

Text Sarah Christin Barre (Teilnehmerin)

VerenaKlein Anna Alisa Samse

DruckenE-Mail